Innenpolitik

Über 300 Messerangriffe in Deutschland jeden Monat

Die innere Sicherheit in Deutschland ist zunehmend gefährdet. Das belegt die polizeiliche Kriminalstatistik vom Bundeskriminalamt. Besonders gestiegen sind Straftaten in den Bereichen „Mord, Totschlag und Tötung auf Verlangen“. Zusätzlich hat das Gatestone Institut eine weitere…


Wahlrecht ohne deutsche Staatsbürgerschaft

Eine Kommission unter der Leitung der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), im Auftrag der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung hat ein Leitbild für die deutsche Einwanderungsgesellschaft erarbeitet. Darin wird das Wahlrecht für Migranten ohne deutsche Staatsbürgerschaft gefordert….


„Mein Bundesland sollte unabhängig sein“

Jeder dritte Bürger in Bayern befürwortet Unabhängigkeit auf Landesebene. Das ergab eine Umfrage vom  Meinungsforschungsinstitut YouGov. Ungefähr 30 Prozent der befragten Personen stimmten der Aussage zu, „Mein Bundesland sollte unabhängig von Deutschland sein“.   Eine…


“Wir haben völlig verrohte Personen importiert”

Immer mehr Menschen fordern einen “ehrlichen” Umgang mit der Migrationspolitik und Migrantenkriminalität. Auch Berlins ehemaliger Innensenator Frank Henkel befürwortet Aufklärung. Bereits nach dem Anschlag in Ansbach hatte er zu einer “ehrlichen Auseinandersetzung mit Gewaltexzessen von…



Verwaltungsrichter warnen vor Zusammenbruch

Die Migrationspolitik der Bundesregierung bringt Behörden und Sicherheitskräfte in große Schwierigkeiten. “Die Lage an den Verwaltungsgerichten ist dramatisch. Wir stoßen derzeit komplett an unsere Grenzen”, sagte Robert Seegmüller, Vorsitzender des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter.   Hunderttausende…