Angela Merkel handelt “vollkommen irrational”

Creative Commons - 640px-Angela_Merkel_(2008)_v3 (Suaheli)

Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz ist der Meinung, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel an Selbstüberschätzung leidet, die sie mittlerweile immun für Kritik macht. Hans-Joachim Maaz sagte in einem Interview, dass Angela Merkel eine potentielle „Gefahr für Deutschland” darstellen würde.

 

Bundeskanzlerin Angela Merkel sei “von allen guten Geistern verlassen”, meint der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz. Die Migrationskrise und die Kritik an Merkels Politik haben sich  extrem zugespitzt. “Mittlerweile ist es noch deutlich schlimmer geworden. Ich würde ihr Verhalten als vollkommen irrational bezeichnen”.

 

Tatsächlich wächst auch in der Bevölkerung der Widerstand gegen die Bundeskanzlerin. Immer mehr Menschen spüren die Folgen der katastrophalen Migrationspolitik. Die Öffnung der Grenzen und die unkontrollierte Masseneinwanderung hat einen massiven Anstieg der bundesweiten Kriminalität zur Folge.